Einführung

 

Anlagenprognose erstellen

Anlage hinzufügen


Um eine PV-Anlage in SolarAnalyzer hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

Menü->Config->Anlagenliste->Hinzufügen->Datenquelle auswählen


Geben Sie die URL des Datenloggers/Wechselrichters/Portals/Homepage ein.


Falls der Datenabruf per Benutzername/Passwort geschützt ist, auf die Schaltfläche "Login" klicken.


Mit Klick auf "Laden" wird die Verbindung zur Datenquelle hergestellt.


Spezielle Hinweise und Hilfestellungen zu den einzelnen Datenquellen finden Sie unter: Datenlogger & Datenquellen


Bei vielen Datenquellen (z.B. Solar-Log) werden nun sämtliche Anlagenparameter automatisch ermittelt und SolarAnalyzer damit konfiguriert. Bei einigen Datenquellen (z.B. Kostal-Wechselrichter oder SMA-Webbox) müssen die Anlagenparameter manuell eingetragen werden. Diese werden durch SolarAnalyzer in Eingabemasken abgefragt. Halten Sie hierfür Angaben zur Anlagengröße in Peakleistung (Wp) bzw. an die einzelnen Wechselrichter angeschlossene Modulleistung in Wp bereit.


Im abschließenden Dialog muss nun noch der Anlagenname eingegeben werden.




Lesen Sie weiter: Anlagenprognose erstellen






Top
Home

© Stephan Collet • Diplom-Informatiker (FH)
Eosanderstraße 2 • D-16341 Panketal
http://solaranalyzer.dehttp://sunics.de
NutzungsbedingungenImpressum und Datenschutzrichtlinie



Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie